Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung dieses Websites werden keine persönlichen Daten über Sie erfasst, die über ein übliches, rein technisches logging im Rahmen des Betriebs eines Webservers hinausgehen. Diese Daten (Ihre IP Adresse, die URLs der von ihnen abgerufenen Informationen, Datenmenge, Zeitpunkte) werden maximal 4 Wochen lang aufbewahrt, um im Falle von technischen Fehlfunktionen oder Angriffen auf den Website Problemanalysen durchführen zu können. Darüberhinaus werden nur personenbezogene Daten verarbeitet, welche für die Erbringung von bestellten Services bzw. deren Verwaltung und/oder Verrechnung notwendig sind. Nach der Beendigung eines Vertrages werden diese Informationen nach max. 6 Monaten gelöscht.

Weiters werden keine der erfassten oder verwalteten Daten mit Dritten ausgetauscht (insofern dies nicht unmittelbar bzw. inhärent für die Erbringung eines Dienstes notwendig ist, z.B. im Rahmen einer E-Mail Übermittlung an Dritte über einen SMTP Server; die Beantwortung einer DNS Anfrage o.ä.).

Es kommen keine Tracking-Cookies oder ähnliche Technologien gewollt zum Einsatz.

Für die Einhaltung aller gesetzlichen Grundlagen für gehostete Dienste von Kunden im Rahmen dieser Dienste sind diese selbst verantwortlich.